Osterfahrt mit der Preßnitztalbahn

Alle Jahre wieder läd die Preßnitztalbahn zum „Osterdampf“ ins malerische Preßnitztal ein. Vom 29.03 bis zum 01.04.2013 verkehren die historischen Zügen im Zweizugverkehr auf ungefähr 7 km zwischen Steinbach und Jöhstadt. Sollte bis Ostern der Frühling Einzug halten, kann man von Wolkenstein aus die ehemalige Gesamtstrecke von 23 km mit dem Fahrrad entdecken. Größtenteils befindet sich Radweg auf dem alten Gleisbett. Ab Steinbach ist es dann möglich mit den Dampfzügen weiter nach Jöhstadt zu fahren.
Eine andere Möglichkeit ist der Zubringer mit einem historischen Bus. Vom Bahnhof Wolkenstein gehts bis nach Steinbach.
Für Wanderfreunde bietet es sich an, bis zum „Loreleifelsen“ zu fahren und dann zurück auf dem Weg neben der Bahnstrecke an der Preßnitz entlang zu laufen.
Wem der Weg zu weit ist, der steigt unterwegs am Haltepunkt Schmalzgrube oder am Schaubergwerk wieder zu.